Kinderfreunde»Aktuelles»Kindermaskenball 26.01.2020

 

 

KINDERMASKENBALL DER KINDERFREUNDE

Gelungener Auftakt des Jahreskreises

 

Mit dem Kindermaskenball eröffnen die Kinderfreunde einen umfangreichen Jahreskreis für die Kinder nicht nur der Mitgliederfamilien sondern für alle Kinder Gratkorns. „Eine Veranstaltung, die ihresgleichen in Gratkorn nicht findet!“, war die Meinung vieler Besucher des Kindermaskenballs der Ortsgruppe Gratkorn. Nach mehrmaligen Versuchen wurde auch ein Prinzip der Kinderfreunde „Die Waffe ist kein Spielzeug“ durchgesetzt!

 

„Der große Saal im Kulturhaus ist selten im Jahr so gefüllt, wie beim Kindermaskenball der Kinderfreunde!“, meint der Verwalter Gerald Scheibl. „Ich habe derzeit Urlaub“, erklärt er, „aber beim Kindermaskenball mache ich Dienst!“ Ein schöneres Kompliment für diese Veranstaltung können sich die Kinderfreunde Gratkorn gar nicht wünschen!

 

Mehr als 200 Erwachsene begleiteten ihre Kinder zum Saisonauftakt des Jahreskreises der Kinderfreunde. Neben den weit über 300 Kindern verbrachten auch Bürgermeister Helmut Weber und Vize Günther Bauer einen schönen Nachmittag im Kulturhaus Gratkorn.

 

Als Moderator führte KASIMIR (Markus Wascher, Vorsitzender der Kinderfreunde Judenburg) durch den Nachmittag und konnte die Kinder drei Stunden lang unglaublich kompetent bei der Stange halten.

 

Es ist endlich gelungen, die Waffen nicht in den Saal zu lassen! Jedes Kind, welches eine Waffe mit hatte und diese zur Aufbewahrung abgab, erhielt dafür ein kleines Geschenk. Alle Kinder haben sich gegen die Waffe entschieden!

 

Am Ende der gelungenen Veranstaltung erhielten alle Besucher das Jahrbuch 2019 der Kinderfreunde Gratkorn als Geschenk mit auf den Heimweg!

 

 

.
kinderfreunde_maskenball_c_2020_gasser_001_DSCN9757_DSCN9748_DSCN4774_DSCN4775
|
DSCN4777_DSCN9790_DSCN9758_DSCN4808_DSCN4810
|
DSCN9766_DSCN9769_DSCN9773_DSCN9770_DSCN9777
|
Seite: 1 2